Steckbrief Harrislee

Kreis: Schleswig-Flensburg
Postleitzahl: 24955
Vorwahl: 0461
Kfz-Kennzeichen: SL

Fläche: 18,92 km²
Einwohner: 11.400 (2010)
Unternehmen: ca. 1.100

Anschluss A7: ca. 6 km
Bahnhof: ca. 6 km (Flensburg)
Flugplatz: ca. 4 km
Grenze DK: 0 km

Grundsteuer A: 290%
Grundsteuer B: 290%
Gewerbesteuerhebesatz: 350%
Web: harrislee.de

 

 

Wirtschaft kompakt

Ferien in Dänemark sind beim deutschen
Urlauber sehr beliebt. Der größte Teil ver-
bringt die Ferien in einem Sommerhaus.
Der private Ferienhausanbieter B. Hansen
vermietet drei Ferienhäuser an der Ostsee
zu attraktiven Miet-Preisen.
www.ferienhaus-von-privat-dk.de

Wenn es um Verpackungen geht, dann
kann man sich auf das dänische Unter-
nehmen SCHELA verlassen. Jahrzehnte-
lange Erfahrung im Bereich der Kunst-
stoffverpackungen machen SCHELA zum
perfekten Partner für Gewerbe und In-
dustrie - nicht nur in Dänemark!
www.schela-kunststoffverpackungen.de

Die beste Pizza in Harrislee gibt es bei
Moussas Pizzeria, Süderstraße 36.
Einfach mal ausprobieren! mehr Info

Das dänische Unternehmen HJ-Teknik
hat sich auf Produktion und Vertrieb
von Kühlmittelpumpen spezialisiert. Die
Pumpen kommen primär im Bereich der
Metallbearbeitung zum Einsatz und
zeichnen sich u.a. durch eine hohe Be-
lastbarkeit und lange Lebensdauer aus.
www.kuhlwasserpumpen.de

Lampenmeister.de ist der deutsche
Online-shop der dänischen Firma
Lampemesteren Aps mit Sitz in
Ringkøbing. Die Firma bietet Lampen
und Leuchten bekannter Designer
, wie
Achille Castiglioni, Alberto Meda
Alfred Hoffmann. Egal ob Wand- Pendel
oder Tischleuchte, für jeden Zweck
und jeden Geschmack bietet Lampen-
meister.de eine Lösung.
www.lampenmeister.de

Das dänische Unternehmen Landia ist
seit ca. 80 Jahren im Bereich Pump- und
Belüftungsanlagen für Industrie und Land-
wirtschaft auf internationaler Bühne tätig.
Heut sind 100 Mitarbeiter an 4 Standorten
für Planung, Entwicklung, Produktion und
Vertrieb verantwortlich. www.landia.de

OnlineSkireisen vermittelt Reisen in die
beliebtesten Alpenregionen
. Ob einfache
Hütte oder 4-Sterne-Hotels, jeder Winter-
sportfan kommt auf seine Kosten. Einen
besonderen Fokus legt der kleine dänische
Reiseveranstalter dabei auf Familien mit
Kindern. www.onlineskireisen.de

Die dänische Ferienhausvermietung
Klitferie hat sich auf das Vermieten
privater Ferienhäuser an der Nordsee
spezialisiert. www.klitferie.com

Das dänische Unternehmen Formkon
fertigt Prototypen und Druckguss-
Kleinserien in
Aluminium und Magnesium.
weiterlesen

Pashminas aus Norddeutschland
Wie die indischen Seidenschals nach
Flensburg kamen lesen Sie bei
artefinchen.de

Harrislee Info

Informationen rund um die Gemeinde Harrislee

Harrislee liegt im Norden Schleswig-Holsteins, unmittelbar westlich von Flensburg an der Grenze zu Dänemark und ist eine der wohlhabendsten Gemeinden Deutschlands. Dies ist primär dem Umstand zu verdanken, dass Harrislee einen hohen Anteil klein- und mittelständischen Gewerbes vorzuweisen hat, was die Gemeindekasse mit entsprechenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer füllt.

Übersichtskarte von Harrislee


Harrislee liegt zwischen Flensburg und Padborg (Pattburg) direkt an der deutsch-dänischen Grenze. Größere Kartenansicht

Lage / InfrastrukturTOP

Die Gemeinde Harrislee schmiegt sich im Norden und Nordwesten mit den Dörfern Niehuus und Kupfermühle an die deutsch-dänische Grenze und hat im Nordosten mit Wassersleben direkten Zugang zu den Wassern der Flensburger Förde. Die Fördestadt Flensburg grenzt mit der Nordstadt im Osten an Harrislee, und im Süden wird die Gemeinde von der Marienhölzung begrenzt. Im Westen schließlich findet sich die Gemeinde Handewitt.

Zu Harrislee gehören Harrislee-Feld, Harrislee-Dorf, Slukefter, Niehuus (Dänisch: Nyhus), Kupfermühle (Dänisch: Kobbermølle), Wassersleben (Dänisch: Sosti) und Harrisleehof.

Infrastruktur

Harrislee liegt zwischen Flensburg im Südosten und Padborg (Pattburg) im Nordwesten direkt an der Deutsch-Dänischen Grenze und verfügt über einen eigenen Autobahnanschluss (A7). Harrislee hat Anschluss an das Flensburger Stadtbusnetz.

Im Westen Harrislees finden sich zwei voll erschlossene Gewerbegebiete mit zusammen ca. 34 ha Fläche von denen derzeit 2,5 ha (ca. 7,4%) frei sind. Der Gewerbepark Am Oxer liegt westlich von Harrislee unmittelbar an der L 17 (Ochsenweg), der Gewerbepark Süd befindet sich zwischen dem Industrieweg im Norden und der Harrisleer Umgehung (L 16) im Süden, ebenfalls westlich von Harrislee.


Die Gewerbegebiete der Gemeinde liegen westlich der Ortschaft Harrislee. Der Anschluss der A7 ist ca. 4 km entfernt. Nur 2 km sind es zum Flugplatz Schäferhaus, der primär Sportflugzeugen als Flughafen dient. Flüge von dort sind teils privater, teils gewerblicher Art.


Die Geschichte Harrislees TOP

Das Gebiet rund um Harrislee ist seit der Steinzeit besiedelt, was durch die Existenz von drei Großsteingräbern belegt ist. Das erste Mal findet Harrislee im Jahre 1352 im Domkapitel zu Schleswig Erwähnung.

Ein wichtiger Wirtschaftszweig Harrislees waren im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert Ziegeleien, von denen es in Hochzeiten sechs gab. Als letzte war die Ziegelei am Ochsenweg in Betrieb; sie stellte den Betrieb 1970 ein. In der Zeit um 1900 wuchs Harrislee immer stärker mit dem gewerbeorientierten Flensburger Nordwesten zusammen.

Als im Jahre 1920 nach einer Volksabstimmung die deutsch-dänische Grenze nach Süden verlegt wurde, wurde Harrislee Grenzgemeinde. Erst 1928 bekam Harrislee, welches vordem zum Kirchspiel Handewitt gehörte, eine eigene Kirche, und 1938 wurden die Ortschaften Niehuus, Wassersleben und Kupfermühle eingemeindet.

Während des Zweiten Weltkrieges trugen die Harrisleer Sophie und Amandus Lützen, welche das Café Waldheim in der Harrisleer Hainstraße betrieben, zur Rettung zahlreicher Juden bei. Sie koordinierten bis 1943 die Flucht über die Grüne Grenze nach Dänemark, mussten das Café aber wegen des zunehmenden Drucks der Gestapo schließen.

Nach 1945 erfuhr Harrislee einen wirtschaftlichen Aufschwung, der primär auf den sich schnell entwickenlden Grenzhandel zurückzuführen war. Noch heute bestimmen dänische Unternehmen, die vom Standort Harrislee aus ihre Deutschlandgeschäfte koordinieren, das gewerbliche Bild. Auch für Privatleute ist Harrislee sehr attraktiv und wird sowohl von stadtmüden Flensburgern als auch von Dänen als Wohnstätte genutzt.


Harrislee um 1980, von Osten aus fotografiert. Der Marktplatz und das Ärztezentrum existieren noch nicht, ebensowenig das Wohngebiet westlich des Flensburger Damms und die heute dahinter liegenden Gewerbegebiete.


Wirtschaft in Harrislee TOP

Ein wesentliches Merkmal der Harrisleer Wirtschaft ist die unmittelbare Nähe zu Dänemark, was deutlich wird, wenn man der Herkunft einer beträchtlichen Anzahl der im Harrisleer Gewerbegebiet angesiedelten Firmen Achtung zollt. Viele haben ihren Hauptsitz in Dänemark, andere betreiben Handel mit unserem nördlichen Nachbarn.

Ebenso von Bedeutung ist die direkte Anbindung Harrislees an die Autobahn A7. Es haben sich - nicht zuletzt aus diesem Grund - Firmen aus der Logistik-Branche angesiedelt. Jüngsten Erhebungen zufolge, kann Harrislee in Zukunft mit einem Zuwachs auf eben diesem Gebiet rechnen, da der Standort Harrislee zunehmend interessant für dänische Speditionen wird.

Eine Besonderheit sind die in Harrislee ansässigen Grenzmärkte, die eine fast ausschließlich dänische Kundschaft haben. Obgleich sich die Preise im Verlauf der letzten Jahre angenähert haben, so sind es vor allem Spirituosen, Tabak- und Süßwaren, welche in Deutschland noch immer preiswerter und bei den Dänen entsprechend beliebt sind. Ein weiteres Plus können die Märkte durch die Ausnahmeregelung in Bezug auf die Ladenöffnungszeiten verzeichnen, welches der Nähe zur Grenze geschuldet ist.


Politik TOP

In keiner anderen Gemeinde oder Stadt ist die dänische Minderheit so stark vertreten wie in Harrislee. In der Gemeindevertretung hält der SSW (Südschleswigscher Wählerverband - Interessenvertretung der dänischen Minderheit) seit der Kommunalwahl 2008 9 von 23 Sitzen, CDU und SPD je 7.


Kultur TOP

Im Bürgerhaus, dem Gemeindehaus Harrislees, gibt es ein umfangreiches kulturelles Angebot. Neben Konzerten finden Ausstellungen und Vortragsreihen statt. Das Angebot wird ergänzt durch weitere Veranstaltungen, wie z.B. Open-Air-Veranstaltungen auf dem Marktplatz, Konzerte im Kulturtreff Ole Möhl oder den alljährlichen Konzerten des Sønderjylland Synfonieorkesters.

Der Marktplatz

Im Zentrum von Harrislee findet sich ein Anfang der 1990er Jahre großzügig angelegter Marktplatz, auf dem jeden Freitag der Wochenmarkt mit Händlern aus Harrislee und Umgebung stattfindet. In der Adventszeit beherbergt er den Weihnachtsmarkt und dient darüber hinaus als Bühne für manch' Open-Air-Veranstaltung.